Zum Inhalt springen

Die Universität Passau fokussiert ihre Forschung auf die Themenschwerpunkte „Digitalisierung, vernetzte Gesellschaft und (Internet)Kulturen“, „Europa und globaler Wandel“ sowie „Migration, nachhaltige Entwicklung und gerechte Ordnung“. Das Digitale Forschungsmagazin begleitet herausragende Forschungsvorhaben, die die strategische Ausrichtung der Universität stärken, hochwertig im Netz und bereitet diese journalistisch auf.

Nachhaltige Entwicklung

Projekte zum Themenschwerpunkt "Migration, nachhaltige Entwicklung und gerechte Ordnung"

Plattform-Ökonomie

Wissenschaftlicher Nachwuchs

Bild eines Mikrofon-Kopfes im Retro-Look.

Zehn Minuten, um das wissenschaftsinteressierte Publikum für Ihre Forschung zu begeistern: Melden Sie sich jetzt zum Science Slam an, den das Graduiertenzentrums am 27.1.2022 ausrichtet.

Projekte zum Themenschwerpunkt "Digitalisierung, vernetzte Gesellschaft und (Internet)Kulturen"

Wissenstransfer

Die beiden Moderatorinnen des neuen TRIO-Podcasts "Nachgeforscht", Veronika Barnerßoi und Barbara Weinert sitzen mit Kopfhörern im Tonstudio und lächeln freundlich.

Der neue Podcast „nachgeforscht“ des Hochschulverbunds TRIO beschäftigt sich mit spannenden Forschungsthemen der ostbayerischen Hochschulen und macht die Menschen hinter den Projekten hörbar.

Studierende arbeiten in DiLab Klassenraum

Im Projekt SKILL.de entwickelt ein interdisziplinäres Team digitale Formate und neue didaktische Konzepte. Diese sollen Lehrkräfte dabei unterstützen, im Unterricht stärker auf die individuellen Fähigkeiten von Lernenden einzugehen.

Diese Seite teilen

Beim Anzeigen des Videos wird Ihre IP-Adresse an einen externen Server (Vimeo.com) gesendet.

Video anzeigen