Zum Inhalt springen

Wissenstransfer

Internationale Gäste

Humboldt-Stipendiatin Mindy Nunez Duffourc aus New Orleans, USA, zusammen mit ihrem Mann René und ihrem Sohn Rainier während des Videodrehs in der Höllgasse in der Altstadt von Passau

"Ich finde, dass Passau sehr familienfreundlich ist": Mindy Nunez Duffourc lebte mit ihrer Familie von Oktober 2016 bis März 2019 in Passau und forschte in dieser Zeit am Lehrstuhl für Common Law zu medizinischen Haftungsfragen.

Die EU aus US-Perspektive: Phil Bednarczyk bei seinem Vortrag an der Universität Passau

Phil Bednarczyk, politischer Berater zu Europa im US-Kongress, hat die vergangenen Monate als Stipendiat der Robert-Bosch-Stiftung in Passau und in Dresden verbracht. Seine Eindrücke. Von Phil Bednarczyk

Zu Gast an der Universität Passau: Prof. Dr. Zhanna Nekrashevich-Karotkaja

"Neues Wissen verbreiten": Zhanna Nekrashevich-Karotkaja, Professorin für Literaturwissenschaft in Minsk, war als Alexander von Humboldt-Stipendiatin zu Gast an der Universität Passau.

Europa und globaler Wandel

SKILL

Virtual Reality im Unterricht: Mit Pinguinen auf Schatzsuche gehen und Informatik lernen.

Der Informatikdidaktiker Andreas Dengel untersucht, wie Virtual Reality im Unterricht den Lernerfolg beeinflusst. Dazu hat er Schülerinnen und Schüler verschiedene virtuelle Umgebungen testen lassen, darunter eine Schatzsuche mit Pinguinen.

Diese Seite teilen