Zum Inhalt springen

Die Universität Passau fokussiert ihre Forschung auf die Themenschwerpunkte „Digitalisierung, vernetzte Gesellschaft und (Internet)Kulturen“, „Europa und globaler Wandel“ sowie „Migration, nachhaltige Entwicklung und gerechte Ordnung“. Das Digitale Forschungsmagazin begleitet herausragende Forschungsvorhaben, die die strategische Ausrichtung der Universität stärken, hochwertig im Netz und bereitet diese journalistisch auf.

Forschung und Innovation

Projekte zum Themenschwerpunkt "Digitalisierung, vernetzte Gesellschaft und (Internet)Kulturen"

Nachhaltige Entwicklung

Wissenschaftlicher Nachwuchs

Abschlusstagung des DFG-Graduiertenkollegs 1681/2 "Privatheit und Digitalisierung" - Symbolbild mit digitalem Fingerabdruck. Foto: Adobe Stock

Das DFG-Graduiertenkolleg 1681/2 "Privatheit und Digitalisierung" zieht mit über 100 angemeldeten Teilnehmenden Bilanz nach neun Jahren Privatheitsforschung – mit Fachvorträgen von 20 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus ganz Deutschland.

Wissenstransfer

Bild des DiLab Klassenzimmers zum Projekt SKILL.de

Schulen und Hochschulen geschlossen, Beschäftigte im Homeoffice, Meetings online. Von einem Tag auf den anderen mussten Bildung und Arbeit digital ablaufen – und alle Beteiligten lernen, wie digitale Kommunikation funktioniert. Von Nicola Jacobi

Diese Seite teilen