Zum Inhalt springen

Digitalisierung, vernetzte Gesellschaft und (Internet)Kulturen

Seit 2011 hat sich die Universität Passau konsequent, fakultätsübergreifend und interdisziplinär mit einer globalen Entwicklung auseinandergesetzt: den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler entwickelten daraus den Schwerpunkt "Digitalisierung, vernetzte Gesellschaft und (Internet)Kulturen”.

Elektrofahrzeuge vor einem alten Holzhaus im Böhmerwald. Foto: e-Sumava
Elektrofahrzeuge vor einem alten Holzhaus im Böhmerwald. Foto: e-Sumava
Projekt

Konzepte vom Bayerwald bis Barcelona: Im Projekt ELECTRIFIC hat ein europaweites Team Methoden entwickelt, um die...

Bild eines Binärcodes
Bild eines Binärcodes
Kryptographie

Unter Beteiligung der Universität Passau hat ein internationales Team von Mathematikern ein neues Verfahren zum Knacken...

Kühe auf der Weide. Symbolbild: Colourbox
Kühe auf der Weide. Symbolbild: Colourbox
TRIOLOG Kooperation

Digitalisierung in der Landwirtschaft: Die Online-Plattform "Regiothek" und die Zusammenarbeit der Universität Passau...

Professor Andreas König und Dr. Lorenz Graf-Vlachy von der Universität Passau diskutierten mit Forscherinnen und Forschern aus der ganzen Welt, was Führungskräfte brauchen, um in einer zunehmend instabileren Welt zurechtzukommen.
Professor Andreas König und Dr. Lorenz Graf-Vlachy von der Universität Passau diskutierten mit Forscherinnen und Forschern aus der ganzen Welt, was Führungskräfte brauchen, um in einer zunehmend instabileren Welt zurechtzukommen.
EIASM Workshop

Wir durften mit Forscherinnen und Forschern aus der ganzen Welt über folgende Frage diskutieren: Wie bilden wir...

Ein 3-D Drucker druckt einen Kopf. Screenshot des Videos zu "Ars digitalica"
Ein 3-D Drucker druckt einen Kopf. Screenshot des Videos zu "Ars digitalica"
Ausstellung "Ars Digitalica"

Ausstellung "Ars digitalica": Die Kooperation der Universität Passau mit der Galerie König-Schalinski beweist, dass sich...

Andreas Dengel mit VR-Brille bei der Präsentation der virtuellen Umgebungen im Rahmen einer Ausstellung im Didaktischen Labor der Universität Passau.
Andreas Dengel mit VR-Brille bei der Präsentation der virtuellen Umgebungen im Rahmen einer Ausstellung im Didaktischen Labor der Universität Passau.
Passauer Studie

Der Informatikdidaktiker Andreas Dengel hat Schülerinnen und Schüler virtuelle Welten testen lassen. Das Ergebnis: In...

Aufnahme von zwei Frauen, die sich auf einer Leinwand die Video-Installation zum Thema sexualisierte Gewalt gegen Frauen in Populärkultur ansehen.
Aufnahme von zwei Frauen, die sich auf einer Leinwand die Video-Installation zum Thema sexualisierte Gewalt gegen Frauen in Populärkultur ansehen.
Ausstellung zu "Information and Media Literacy"

Eine Ausstellung gibt Einblick in das SKILL-Lehrprojekt "Information and Media Literacy": Angehende Lehrkräfte haben...

Welche Regeln gelten in digitalen Märkten? Zu diesem Thema forscht der Wirtschaftsinformatiker Prof. Dr. Jan Krämer.
Welche Regeln gelten in digitalen Märkten? Zu diesem Thema forscht der Wirtschaftsinformatiker Prof. Dr. Jan Krämer.
DFG-Projekt

Am Lehrstuhl von Prof. Dr. Jan Krämer startet ein DFG-Projekt zum Thema "Plattformneutralität und datengetriebene...

Die Passauer Forschungsstelle für Rechtsfragen der Digitalisierung (FREDI) hat die Tagung "Formate des Datenjournalismus" organisiert.
Die Passauer Forschungsstelle für Rechtsfragen der Digitalisierung (FREDI) hat die Tagung "Formate des Datenjournalismus" organisiert.
Tagung

Und welche rechtlichen Fragen das aufwirft: Die Passauer Tagung „Formate des Datenjournalismus“ gab Juristinnen und...

Prof. Dr. Jan Krämer im Gespräch über datengetriebene Geschäftsmodelle und digitale Plattform-Ökonomie
Prof. Dr. Jan Krämer im Gespräch über datengetriebene Geschäftsmodelle und digitale Plattform-Ökonomie
Beitrag

Prof. Dr. Jan Krämer forscht zu Marktmacht in der digitalen Plattform-Ökonomie. Seine Analysen zeigen, dass womöglich...

Diese Seite teilen