Zum Inhalt springen

Digitalisierung, vernetzte Gesellschaft und (Internet)Kulturen

Seit 2011 hat sich die Universität Passau konsequent, fakultätsübergreifend und interdisziplinär mit einer globalen Entwicklung auseinandergesetzt: den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler entwickelten daraus den Schwerpunkt "Digitalisierung, vernetzte Gesellschaft und (Internet)Kulturen”.

Prof. Dr. Jan Krämer (links) und Prof. Dr. Andreas König im Gespräch.
Prof. Dr. Jan Krämer (links) und Prof. Dr. Andreas König im Gespräch.
Beitrag

Eine interdisziplinäre Gruppe um den Wirtschaftsinformatiker Prof. Dr. Jan Krämer und den Innovationsforscher Prof. Dr....

Symbolfoto - Studie zu Empathie im Krisenmanagement
Symbolfoto - Studie zu Empathie im Krisenmanagement
Studie

Empathische Top-Führungskräfte müssen in Krisen die richtige Balance finden. Denn Einfühlungsvermögen an der falschen...

Social Logins, Fulfillment by Amazon, Googles News-Dienst: Diese Dienste haben das Potenzial, ein Data-Sharing-Dilemma hervorzurufen
Social Logins, Fulfillment by Amazon, Googles News-Dienst: Diese Dienste haben das Potenzial, ein Data-Sharing-Dilemma hervorzurufen
Spieltheorie

Social Logins, Fulfillment by Amazon, Googles News-Dienst: Ein Autoren-Team der Universität Passau nimmt vermeintliche...

Die Teilnehmenden des ersten Zertifikatsprogramms "Honours Degree in Digital Technology and Entrepreneurship"
Die Teilnehmenden des ersten Zertifikatsprogramms "Honours Degree in Digital Technology and Entrepreneurship"
Digital Technology and Entrepreneurship

Das Zertifikatsprogramm „Honours Degree in Digital Technology and Entrepreneurship“ hilft Studierenden mit...

Von links: Prof. Dr. Susanne Mayr (Lehrstuhl für Psychologie mit Schwerpunkt Mensch-Maschine-Interaktion), Prof. Dr. Hannah Schmid-Petri (Lehrstuhl für Wissenschaftskommunikation) und Prof. Dr. Franz Lehner (Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik - Schwerpunkt Informations- und IT-Service-Management)
Von links: Prof. Dr. Susanne Mayr (Lehrstuhl für Psychologie mit Schwerpunkt Mensch-Maschine-Interaktion), Prof. Dr. Hannah Schmid-Petri (Lehrstuhl für Wissenschaftskommunikation) und Prof. Dr. Franz Lehner (Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik - Schwerpunkt Informations- und IT-Service-Management)
Ringvorlesung

Prof. Dr. Franz Lehner, Prof. Dr. Susanne Mayr und Prof. Dr. Hannah Schmid-Petri sprechen über ihre Ringvorlesung zum...

Ein Zeugnis des Studenten Paul Esterl im 19. Jahrhundert
Ein Zeugnis des Studenten Paul Esterl im 19. Jahrhundert
Lehrprojekt

Zum 40. Jahrestag der Universität Passau geht ein digitales Uni-Museum online, das im Rahmen eines Lehrprojekts...

EU-Projekt PRISMACLOUD - Mehr Sicherheit für sensible Daten
EU-Projekt PRISMACLOUD - Mehr Sicherheit für sensible Daten
Projekt

Wissenschaftler des Lehrstuhls für IT-Sicherheit an der Universität Passau haben im EU-Forschungsprojekt PRISMACLOUD...

EU-Projekt IMPRESS weckt mit Lernspielen Interesse an Software-Tests
EU-Projekt IMPRESS weckt mit Lernspielen Interesse an Software-Tests
Projekt

Software zu testen ist unheimlich wichtig - aber langweilig. Der Passauer Informatiker Prof. Dr. Gordon Fraser ist an...

eHumanities

Die eHumanities vernetzen die Geistes- und Sozialwissenschaften mit der Informatik. Der Schwerpunkt hat sich an der...

Das Forschungsteam im Projekt Neoclassica (v.l.): Prof. Dr. Siegfried Handschuh (Informatiker), Simon Donig (Historiker), Maria Christoforaki (Informatikerin), Bernhard Bermeitinger (Informatiker)
Das Forschungsteam im Projekt Neoclassica (v.l.): Prof. Dr. Siegfried Handschuh (Informatiker), Simon Donig (Historiker), Maria Christoforaki (Informatikerin), Bernhard Bermeitinger (Informatiker)
Beitrag

Im Projekt Neoclassica bringt ein Team aus Informatikern, einer Informatikerin und einem Historiker Maschinen bei,...

Diese Seite teilen